Anbau mit Bad in Stommeln

Der Auftrag lautete, in einem seitlichen Anbau eines Hauses ein barrierefreies Duschbad mit WC-Anlage, Waschtisch und Wandeinbauspiegelschrank zu errichten. Es wurden im Zuge des Ausbaus ebenfalls noch 4 neue Heizkörper komplett neu vorgerichtet.
Die Nischenverkleidung wurde aus TECE-Elementen von uns vor Ort auf der Baustelle passgenau gefertigt, die Auschnitte für Shampooflaschen und sonstige Aufbewahrungsgegenstände im Duschbereich wurde dann vom Trockenbauer-/Fliesenleger entsprechend ausgeschnitten. Zum Einsatz kamen hier Armaturen für Waschtisch und Dusche des Herstellers Cristina und die Sanitärkeramik aus dem Hause Catalano aus Italien.
Alles in allem ist es ein sehr funktionelles und schickes Badezimmer geworden. Der gesamte Anbau fügt sich harmonisch in das Bestandsgebäude an.

Im Zuge der gesamten Umbauarbeiten haben wir noch die Heizungsanlage erneuert, ein Lüftungssystem errichtet und dem Kunden noch die KFW-Zuschüsse im Programm Nr.430 und 455 über Herr Tiemerding besorgt.