Öl-Heizung: Heute effizient mit Brennwert-Technik

Kontakt

Ist eine Öl-Heizung heute noch zeitgemäß?

Durch die Kondensation des Wasserdampfes wird bei der Öl-Brennwerttechnik ein Energiegewinn von etwa 6 Prozent gegenüber der konventionellen Niedertemperatur-Heiztechnik erreicht. Die niedrigen Abgastemperaturen, die durch die hochwirksamen Wärmetauscherflächen erreicht werden, sorgen außerdem dafür, dass gegenüber der Niedertemperaturtechnik ein zusätzlicher Wärmegewinn aus dem Abgas von ca. 5 Prozent erzielt wird. Denn das Abgas wird bis auf ca. 40 Grad abgekühlt. Dadurch wird auch die Verwendung einfacher und preiswerter Abgassysteme aus Kunststoff möglich, da kein hitzebeständiger Werkstoff notwendig ist.

Der rechnerische Gesamtenergiegewinn gegenüber der Niedertemperaturtechnik beträgt bei Öl-Brennwertgeräten somit ca. 11 Prozent. Mit Unterstützung durch Solartechnik, egal ob für Brauchwasserbereitung oder zusätzlich für die Heizungsunterstützung erhöhen Sie die Ersparnis deutlich.

Der Brennstoff Heizöl stellt aufgrund seiner Eigenschaften besondere Anforderungen an die Gerätetechnik. Der hohe Schwefelgehalt von normalem Heizöl kann Ablagerungen an den Heizflächen bedingen, die zusammen mit dem bei der Brennwerttechnik entstehenden Kondenswasser zu Korrosion führen können. Deshalb sollten Ölbrennwertheizungen ausschließlich mit schwefelfreiem Heizöl betrieben werden. Die Öltanks sind vor Erneuerung der Heizung grundsätzlich zu reinigen und die Ölversorgungsleitungen sollten auf einen geringeren Querschnitt (6mm) umgebaut werden, da Ölbrennwertheizungen viel weniger Öl verbrauchen und damit es zu keinen Störungen im Betrieb kommt.

Denn Energiesparen schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Ich informiere Sie eingehend über die Möglichkeiten Ihre alte Ölheizung effizient auf Brennwerttechnik umzustellen, die aktuellen Förderrichtlinien finden Sie im Bereich “Fördermöglichkeiten”.

Wir erledigen den Umbau komplett aus einer Hand.

Jetzt Infos einholen:

Heizungswartung?

Klimasplitgerät?

Solarthermische Anlage?

Neues Bad?

Oder einfach nur ein tropfender Wasserhahn?

Wir machen das!

Einfach kurz ausfüllen – wir melden uns schnellstmöglich!

VORNAME *
NACHNAME *

E-MAIL *
TELEFONNUMMER

BETREFF

WIE KÖNNNEN WIR HELFEN?

Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.