Unter Vorbehalt der finalen Bestätigung und daher ohne Gewähr haben wir die Fördermittel 2020 erfahren:

  • 20% auf Gasbrennwert “renewable ready”

  • 30% auf Solarkollektoren

  • 35% auf erneuerbare Heizsysteme

  • 40% auf Hybridheizungen und Austausch Öl

  • 45% auf erneuerbare Heizsysteme und Austausch Öl

Keine Änderungen zu 2019 bekannt für Neubauvorhaben.

ACHTUNG:

  • 0% auf reine Brennwertgeräte

  • 0% auf Ölkessel über 30 Jahre

UNSER TIPP:

Noch in 2019 diese Öl- und Gasbrennwertgeräte im KfW Zuschussportal beantragen und Förderung sichern!